Im Grunde ist es Horst Zepps Enkelkindern zu verdanken, dass der Opa unter die Schriftsteller gegangen ist. Um den Kleinen eine Freude zu machen, hat er sich die Geschichte von der kleinen Zauberfee Gunilla und ihren Tierfreunden ausgedacht. Radio Siegen hat nun im Rahmen eines Interviews sogar eine kleine Textstelle vertont.

Vor wenigen Tagen stellte Radio Siegen in seinem Programm Horst Zepp und sein Kinderbuch “Gunilla, die kleine Zauberfee” nicht nur vor, sondern machte sich sogar die Mühe, eine Passage daraus zu vertonen. Wenn das mal nicht zu der Idee eines ganzem Hörbuchs wird …

Hören Sie hier das ganze Interview, inklusive “Hörprobe”: